Unser all time favorite - Stabilister Eukalyptus!


Eines unserer beliebtesten Produkte ist der Eukalyptus. Ihn gibt es in den verschiedensten Größen, Formen und Farben. Wenn du eher kühlere Farbtöne bevorzugst, wird dir der klassische grün-blaue Eukalyptus sicherlich gefallen. Für den Herbst kannst du beispielsweise auch bräunlich gefärbten Eukalyptus toll verwenden.

Eukalyptus pur in einer Vase ist schon ein Eye-Catcher. Du kannst ihn aber auch mit den verschiedensten Trockenblumen kombinieren und ein Bouquet dekorieren. Dies funktioniert zum Beispiel super mit dem kleinblättrigen Baby-Leaf-Eukalyptus. Falls du einen Kontrast zum Blau-Grün möchtest und es trotzdem schlicht und elegant magst, eignet sich beispielsweise weißer Ruscus oder Lagurus. Möchtest du ein Statement setzen, kannst du auch einfach ein bis zwei große Palmwedel hinten in der Vase platzieren.


Vielleicht hast du dir im Blumengeschäft auch schon einmal frischen Eukalyptus gekauft und ihn trocknen lassen. Dabei wirst du bestimmt bemerkt haben, dass die Blätter nach einiger Zeit nicht mehr so schön aussehen und an Form verlieren. Dies passiert mit unserem getrockneten Eukalyptus nicht. Er wurde in einem aufwendigen Prozess stabilisiert. Dabei wird der Saft und das Wasser aus der Pflanze verdrängt, während die natürlichen Eigenschaften wie Farbe und Form erhalten bleiben. Dadurch eignet er sich ideal für Boho-Hoops, Flowercrowns oder auch die Adventsdekoration.

92 Ansichten0 Kommentare